Kunst

Kunst ist am Gymnasium Goetheschule Profilfach (Jg. 5-7) und Schwerpunktfach (Jg. 12-13). 

Foto: Wilholt 2019 (Goethe Open Art Lab)

Zusätzlich zum vorgegebenen Curriculum und den jährlich wechselnden Vorgaben für das Zentralabitur gibt es im Fachbereich Kunst viele freiwillige Extras, die künstlerisch engagierte Schülerinnen und Schüler mitgestalten können.

  • Die Kooperation mit der städtischen Galerie Kubus (seit 2017) und das wöchentliche Goethe Art Lab
  • Jährliche Teilnahme an Make Your School in Form von dreitägigen Hack Days mit dem Fach Physik
  • Ausstellungen im Schulraum
  • Ausstellungen im außerschulischen Raum (zuletzt 2018 in der Landesschulbehörde) und aktive Mitgestaltung des Schulgebäudes
  • Interkulturelle Workshops, beispielsweise mit französischen, chinesischen oder amerikanischen Gastschülerinnen und -schülern
  • Exkursionen an außerschulische Lernorte in und um Hannover (Sprengel Museum, Kunstverein Hannover, Kestnergesellschaft, Kunsthalle Wolfsburg, Martha Herford)
  • Teilnahme an Wettbewerben wie dem Europäischen Wettbewerb oder dem Lumix-Wettbewerb
  • Projekttage, Praxiswochenenden und Berufs- und Studienorientierung für künstlerische Berufe (in Form von Fahrten, vor allem für Kurse auf erhöhtem Niveau)

Ankündigungen

Informationen zum Coronavirus:
Hier erhalten Sie aktuelle Informationen und Briefe aus der Goetheschule. Die Niedersächsische Landesschulbehörde stellt auf ihrer Website ebenfalls Informationen bereit. Bitte beachten Sie die Hygieneempfehlungen zur Vorbeugung.

Nächste Termine