Schüler als Schauspieler

Theater-AGs

WARUM SOLLTEN SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER SICH IN EINER THEATER-AG ENGAGIEREN?

10 mögliche Antworten

Weil alle Menschen gerne spielen und spielend lernen können.

Weil sich Verstand und Körper am besten zusammen entwickeln.

Weil sich die Spielenden in Varianten ihrer Persönlichkeit austesten können.

Weil das Bewusstsein für ästhetische Formen und deren Wirkung geschärft wird.

Weil durch das Zusammen-Spielen das soziale Bewusstsein entwickelt wird.

Weil man sich und andere über das Spiel überraschend neu kennenlernt.

Weil die Lernenden unter professioneller Führung vielfältiges Neuland betreten.

Weil ästhetische Bildung und persönliche Reifung zusammengehen.

Weil die Improvisationsfähigkeit gestärkt und das Selbstvertrauen gefördert wird.

Weil  Spielende praktisch lernen, sich neuen Herausforderungen mutig zu stellen.


Theater-AGs 5-7

Die Wahlpflicht-AGs Theater für die Jahrgänge 5 bis 7 im Theater/Kunst-Profil

Theater-AGs 8-13

Drei Theater-AGs mit unterschiedlichen Schwerpunkten für die Jahrgänge 8 bis 13

English Drama Group

Eine AG in englischer Sprache für die Jahrgänge 7 bis 13


Ankündigungen

Digitaler Tag der offenen Tür: Großer Erfolg:
Der digitale Tag der offenen Tür fand am 27.2. vormittags statt. In zahlreichen Videochats trafen Fragen und Antworten zusammen. Mit den neuen Bildern und Filmen stellt sich hier das Gymnasium auch denen vor, die die Live-Beratung an diesem Termin nicht in Anspruch nehmen konnten.

Nächste Termine