P&P 1

Pen&Paper-AG

Magst du Abenteuergeschichten voller Magie und Gefahr? Charaktere schreiben und ausspielen? Magst du epische Kämpfe, tiefgründige Mysterien oder unendliche Welten? Du schreibst, zeichnest oder schauspielerst gerne oder magst einfach nur Fantasy? Oder vielleicht doch mehr Sci-fi? Oder Geschichtliches? Mathe gefällig?
Das alles und noch viel mehr findest du bei uns in der Pen&
Paper AG!

Was bedeutet Pen&Paper (PnP)?

PnP Spiele sind analoge Rollenspiele. Also eine Mischung aus Brettspiel und Rollenspiel. Quasi Skyrim, aber mit Stift und Papier. Und Würfeln, sehr vielen Würfeln.
Grundsätzlich sieht das wie folgt aus: Ein Spielleiter erklärt, was passiert, und beschreibt die Umgebung, und die Bewohner und die Spieler sagen, was sie zu tun gedenken, worauf der Spielleiter ihnen das Resultat beschreibt. Manchmal wird gewürfelt, wie gut etwas funktioniert.

Was ist so interessant an PnP?

Du kannst dich komplett frei in der Charaktergestaltung und in deiner Rolle austoben, mit Freunden epische Abenteuer durchleben voller Magie, Kämpfe, Hindernisse und Rätsel (Fantasy ist zwar das verbreitetste Genre, aber bei weitem nicht das einzige. Star Wars ist mit an Bord). Oder du kannst dich als Spielleiter probieren und selbst Geschichten erzählen und deine Spieler durch die Gefahren dieser Welt leiten, die du sogar selbst ausschreiben und gestalten kannst.

Du hast was von Mathe gesagt. Ich mag aber kein Mathe.

Nun, das ist ein Problem, aber nichts, was dich aufhalten sollte. Erstens ist es nicht so schwer und zweitens sind die anderen da, um dir zu helfen. Zudem kannst du all die Fähigkeiten, die du hier lernst, sei es kreatives Schreiben, Recherche oder Mathe, wunderbar im Unterricht anwenden.

Ich bin zu schüchtern, Gesellschafts- und Teamspiele sind nichts für mich.

Keineswegs! Wir möchten dir einen sicheren Raum bieten, um soziale Interaktionen zu üben. Viele von uns sind auch eher introvertiert veranlagt, und das Rollenspielen hilft, das ein wenig zu überwinden. Keine Sorge, du bist unter Gleichgesinnten, die deine Ängste verstehen und teilen. Niemand wird hier gezwungen Sachen zu tun, die er nicht kann oder nicht möchte. Aber wir freuen uns dir zu helfen, damit umgehen zu lernen und zu wachsen. Vielleicht ist ja genau das deine Chance neue Freunde zu finden, mit denen du ein gemeinsames Hobby teilst. Das Wichtigste bei uns ist, dass jeder Spaß hat.

Noch Fragen? Ansprechpartner:

Artur Mayzels (artur.mayzels@goethschulehannover.de)
Paul Kramer (paul.kramer@goetheschulehannover.de)
Bela Altdörfer (bela.altdoerfer@goetheschulehannover.de)

(Anmerkung: Diese AG ist ein Safe Space für jeden. Wir bieten eine sichere Umgebung, in der jeder so sein kann, wie er will, und sollte es irgendwelche Schwierigkeiten geben, kannst du unser Team jederzeit gerne um Hilfe bitten, egal um was es geht.)

Ankündigungen

Schöne Ferien!:
Wir wünschen allen Schüler*innen und ihren Familien schöne Sommerferien. Der Unterricht im Schuljahr 2024/25 beginnt am Montag, dem 5. 08. 24. Die neuen fünften Klassen beginnen am 6. 08. 24 (siehe Anschreiben der Schule). Die Schule ist in den Ferien nach telefonischer Absprache erreichbar.
Informationen zu Schulausfällen bei extremen Witterungsverhältnissen:

Nächste Termine

Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.

Schulleben

„Cäcilienmesse“ zum Abschied

Allgemein, Konzerte, und Musikzweig
23.06.2024

Die 80 Postkarten der Landung

Europaschule
20.06.2024

Kompositionsworkshop mit dem Asambura Ensemble

Musik und Unterrichtsprojekte
19.06.2024