Schulsozialarbeit

Liebe Schüler*innen und Eltern, liebe Kolleg*innen!

Schule ist ein wichtiger Lern- und Lebensbereich, in dem wir viele Stunden des Tages verbringen. Wir erweitern stets unser Wissen, lernen neue Sprachen, können kreativ sein und uns austoben. Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ihren eigenen und unterschiedlichsten Persönlichkeiten sowie Wünschen, Erwartungen und Bedürfnissen kommen hier in Kontakt miteinander. Dies führt natürlich auch zu Spannungen und Konflikten. Damit hat auch der Bereich des sozialen Lernens eine große Bedeutung innerhalb der Schule, denn schulisches Lernen kann nur gelingen, wenn emotionale Belastungen nicht im Vordergrund stehen. Die schulische Sozialarbeit/ Sozialpädagogik setzt genau hier an.

Wir, Carmen Juilfs und Thomas Kiehne,

  • bieten euch/Ihnen persönliche und vertrauliche Gespräche
  • beraten, unterstützen und begleiten euch als Schüler und Schülerinnen bei schulischen, sozialen oder familiären Schwierigkeiten (auf freiwilliger Basis)
  • suchen gemeinsam mit euch nach Lösungs- und Unterstützungsmöglichkeiten
  • helfen euch, Konflikte untereinander lösen zu lernen
  • beraten und unterstützen Lehrkräfte und Eltern bei unterschiedlichen Problemlagen
  • führen Maßnahmen/ Projekte zur Prävention durch

Wir freuen uns auf euch/Sie!

Carmen Juilfs und Thomas Kiehne

_____________________________________________________________________

Carmen Juilfs

Sozialarbeiterin (B.A.) mit staatlicher Anerkennung
Systemische Beraterin (DGSF)

Thomas Kiehne

Diplom Sozialpädagoge / Sozialarbeiter
Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Lea Bensler

Sozialarbeiterin (B.A.) im Anerkennungsjahr

E-Mail:

carmen.juilfs@goetheschulehannover.de

Raum A.0.11

Tel.: (0511) 168 – 33423

E-Mail:

thomas.kiehne@goetheschulehannover.de

Raum A0.09

Tel.: (0511) 168 – 35053

E-Mail:

lea.bensler@goetheschulehannover.de

Raum: A.0.11

Tel.: (0511) 168 – 33423

Ankündigungen

Anmeldung für den zukünftigen 5.Jahrgang:
Alle Informationen zum Anmeldeverfahren sowie der Download der Anmelde-Unterlagen (ab dem 23.04.2024) befinden sich hier. Anmeldungen sind vom 13. 05. bis zum 17. 05. 2024 nach telefonischer Terminabsprache (ab dem 23. 04. 2024, Tel. 0511/168-39791) möglich. Anmeldungen werden unabhängig von der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Informationen zu Schulausfällen bei extremen Witterungsverhältnissen:

Nächste Termine

Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.

Schulleben

„Cäcilienmesse“ zum Abschied

Allgemein, Konzerte, und Musikzweig
23.06.2024

Die 80 Postkarten der Landung

Europaschule
20.06.2024

Kompositionsworkshop mit dem Asambura Ensemble

Musik und Unterrichtsprojekte
19.06.2024