Polnisch

Das Fach Polnisch stellt sich vor

„I speak Polish, what’s your superpower?“
„Mówię po polsku, a jakie supermoce masz Ty?“

Seit mehr als 25 Jahren bietet das Gymnasium Goetheschule seinen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Polnisch ab Jahrgang 11 als neu beginnende Fremdsprache zu lernen. Das Besondere dabei: Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler aus ganz Hannover. Unser Unterricht ist fängt deswegen erst um 14:45 Uhr an, sodass die Lernenden aus anderen Schulen zu uns stoßen können. Die Kurse finden jeweils dreistündig mittwochs (Jg. 11) und freitags (12/13) statt.

Polnisch kann an der Goetheschule als schriftliches oder mündliches Abiturfach gewählt werden. In der dezentralen Abiturprüfung orientieren wir uns an den Vorgaben für moderne Fremdsprachen, was Inhalte und Aufgabenformate angeht. So wird ab dem Abiturjahrgang 2021 auch das Format „Sprachmittlung“ ein Bestandteil der Prüfungsaufgaben sein.

Im Unterricht besprechen wir aktuelle Ereignisse und Entwicklungen. Als Grundlage zur Diskussion nutzen wir authentische Medienerzeugnisse sowie didaktisch aufbereitete Inhalte aus polnischen Bildungsportalen.

Wer gerne einmal ein Gedicht, wie Brecht es ausgedrückt hat, „zerpflücken“ möchte, kommt hier auch auf seine Kosten. Von Kochanowski bis Tokarczuk – mal motiv- und themenorientiert, mal auf eine konkrete Epoche oder einen bestimmten Schriftsteller beschränkt, untersuchen wir die Vielfalt der polnischen Sprache in den literarischen Ausdrucksformen.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 können „Mowimy po polsku“ als eine der AGs wählen und somit einen Vorgeschmack auf den Unterricht in der Oberstufe bekommen. Hier liegt der Schwerpunkt grundsätzlich auf der Aktivierung der Sprache, die viele unsere Schülerinnen und Schüler teilweise passiv beherrschen. Polnische Bräuche und Feste, Sprachspiele, Abzählreime, Gedichte und einfache Erzählungen aktivieren das Vorwissen und führen immer wieder zu Aha-Erlebnissen. Und nicht zu vergessen – das Thema Nummer 1 -: die legendäre polnische Küche, mit der wir uns hoffentlich bald auch praktisch in unserer Schulküche beschäftigen können.

To co, przyłączysz się?

Malgorzata Werner-Madi, StR‘

Aktuelles aus der Fachschaft

Es sind noch keine Inhalte vorhanden.

Ankündigungen

Tag der offenen Tür am Samstag, 24.02.2024, 10-13 Uhr:
Die Schulleitung und die Lehrkräfte der Goetheschule stellen beim Tag der offenen Tür am Samstag, dem 24.02.2024, von 10 Uhr bis 13 Uhr im Gebäude der Goetheschule im Franziusweg 43 ihre Schule vor und stehen für Gespräche und Beratung zur Verfügung. Die Auftaktveranstaltung beginnt um 10.15 Uhr in der Aula (1. Obergeschoss). Das Gebäude ist barrierefrei. Parkplätze stehen entlang der Haltenhoffstraße zur Verfügung, die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (z.B. mit den Bahnlinien 4 und 5, Haltestelle Appelstraße) oder mit dem Fahrrad wird empfohlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Informationen zu Schulausfällen bei extremen Witterungsverhältnissen:

Nächste Termine

Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.

Schulleben

Anmeldung Jahrgang 5

Anmeldung

Allgemein
24.02.2024

Das Alte Ägypten in der Klasse 5a

Geschichte
22.02.2024