Theater-AGs 5-7

Im Theater/Kunst-Profil können die Kinder eine Wahlpflicht-AG mit Theaterschwerpunkt wählen. Sie belegen dabei eine der Theater-AG für ein komplettes Schuljahr. Hier festigen sie ihr Wissen, das sie im Darstellenden Spiel Unterricht erwerben und entwickeln oftmals eigene Stücke, die im Laufe des zweiten Halbjahres aufgeführt werden.

Selbstverständlich können auch Kinder anderer Profile an den AGs teilnehmen. Die Kinder mit ihren individuellen und kreativen Ideen stehen hier im Mittelpunkt.


Mysteriöse Mordfälle und Entführungen auf der Bühne

Die Theater-AGs 5-7 sorgen für Spannung zum Schuljahresende 2022/23

Nach zwei Jahren Corona Pause war es endlich wieder soweit. Die Theater-AGs der Jahrgänge 5-7 präsentierten ihre selbst entwickelten Stücke. Unter der Leitung von Frau Hagen und Frau Buschmann hatten die Schüler:innen ein Jahr lang an ihren Stücken gearbeitet, um diese am 7. Juni 2023 auf die Bühne zu bringen. Die Aufregung war groß, doch die Vorbereitung hat sich gelohnt und am Ende war der Abend ein voller Erfolg.

Am Abend versammelten sich zahlreiche Eltern und Mitschüler:innen in der Aula der Goetheschule, um die Szenen der kleinen Stars zu betrachten. Das Stück „Behind Those Glasses“ der AG von Frau Buschmann gestaltete den Auftakt des Doppelabends und begeisterte das Publikum mit einem spannenden Plot und abwechslungsreichen Tanzeinlagen.

Justin, der heißbegehrte Popstar, der bekannt für seine Sonnenbrille ist, hat ein großes Geheimnis, von dem keiner etwas erfahren darf. Alle seine Dates verschwinden auf merkwürdige Art und Weise und es kommt zu einem Todesfall nach dem nächsten. Die ganze Stadt ist in große Aufruhr und wilde Spekulationen und Verdächtigungen sorgen für Chaos. Justin versteckt sich hinter seiner Maskerade und treibt weiter sein Unwesen. Das Publikum zittert bis zum Ende mit und die Frage bleibt offen, ob ihn jemals jemand stoppen kann.

Mysteriös ging es weiter in dem Stück der Theater AG von Frau Hagen mit dem Titel „Die Popkörner – Das große Verschwinden“. Eine Gruppe selbsternannter Hobbydetektive, die sich „Die Popkörner“ nennen, zeigen uns einen ihrer erfolgreichen Fälle. Die Klasse der Popkörner fährt voller Vorfreude auf Klassenfahrt in den Harz, doch schnell kippt die Stimmung. Nach und nach verschwinden Kinder aus der Klasse und keiner kann sich erklären, was hier vor sich geht. Mutig übernehmen die Popkörner den Fall und werden dabei selber zum Opfer der Entführer:innen. Am Ende kann der Fall aber doch noch erfolgreich gelöst und die Bösewichte geschnappt werden. Es zeigt sich einmal mehr, wie wichtig Teamwork und Zusammenhalt ist. 

Nicht nur die Schauspielkünste sondern auch die Choreografien bezauberten das Publikum. Mithilfe des Technikeinsatzes – der dank der Technik- AG  wieder einmal auf den Punkt war – wirkten die ausdrucksvollen Szenen noch dramatischer.

Zwischen den beiden Szenen fand eine Pause statt, in der die Schüler:innen selbstgemachte Leckereien und passenderweise Popcorn verkauften.

Insgesamt war der Abend so ein großer Erfolg! Das Publikum war begeistert und die Schüler:innen waren froh, nach langer Zeit wieder auf der Bühne stehen zu können.

Text: Emilie Lukanowski, Nazli Temel, Melike Deniz 10b

Hier können Sie sich anhand einiger Artikel zu jüngsten Produktionen und Aktivitäten ein Bild der Theaterarbeit an der Goetheschule machen.

16. Türchen in die Goetheschule

Adventskalender, Allgemein, und Theater-AGs 5-7
16.12.2020

9. Türchen in die Goetheschule

Adventskalender, Allgemein, und Theater-AGs 5-7
9.12.2020

4. Türchen in die Goetheschule

Adventskalender, Allgemein, und Theater-AGs 5-7
4.12.2020

1. Türchen in die Goetheschule

Adventskalender, Allgemein, und Theater-AGs 5-7
1.12.2020

Schule – so ein Theater

Theater-AGs 5-7
24.02.2020

Das verdient Respekt

Theater-AGs 5-7
30.01.2020


Ankündigungen

Streik am 29.2. / 1.3.2024:
Durch Streiks im öffentlichen Dienst und im öffentlichen Nahverkehr der Üstra sind am Donnerstag, 29. Februar, und am Freitag, 1. März 2024, Störungen im Schulbetrieb zu erwarten. Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert, auf das Fahrrad auszuweichen. Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto bringen, werden gebeten, über die Haltenhoffstraße anzufahren.
Informationen zu Schulausfällen bei extremen Witterungsverhältnissen:

Nächste Termine

Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.

Schulleben

Anmeldung Jahrgang 5

Anmeldung

Allgemein
24.02.2024

Das Alte Ägypten in der Klasse 5a

Geschichte
22.02.2024