RoboCup Quali 01

RoboCup Junior: auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft

Informatik
20. Februar 2023

Wenn man dieser Tage den großen Saal in der Bismarckstraße 2 betritt, fühlt man sich unweigerlich an einen Ameisenbau erinnert: Eine unüberschaubare Menge an emsigen Wesen läuft rastlos hin und her, scheinbar durcheinander, aber jedes Individuum ist offensichtlich mit einer ihm sehr klaren Agenda beschäftigt. Gegen das, was hier am Standort des Zukunftlabors MINT der Hochschule Hannover gerade stattfindet, wäre ein Ameisenhaufen allerdings eine Oase der Ruhe.

Emsiges Treiben vor den Qualifikationsläufen

Über 200 Schülerinnen und Schüler niedersächsischer Schulen bereiten sich heute, am 20.2., auf das Qualifikationsturnier des diesjährigen RoboCups vor. Zwei Tage lang werden hier die 12- bis 18-jährigen Teilnehmenden um die Tickets für die deutschen Meisterschaft im RoboCup Junior kämpfen, die vom 27. bis 30. April in den Messehallen in Kassel stattfinden wird. Roboter müssen über einen Parkour fahren und Aufgaben lösen, ohne dass während des Laufs von Menschhand eingegriffen wird. Zuvor wurden die RoboRescue-Maschinen in Arbeitsgemeinschaften gebaut und programmiert – jetzt sollen sie zeigen, was sie können! Auf den Punkt vorbereitet sein, Mechanik, Sensoren und Programmierung im Zusammenspiel zu beherrschen: Was könnte aufregender sein?

Probeläufe auf dem Parkour

Für die Goetheschule sind 42 Teilnehmende gemeldet, was absoluter Rekord unter den 14 teilnehmenden Schulen ist und die erfolgreiche Arbeit unserer betreuenden Lehrer spiegelt: Joachim Selke, Gernot Gardinowski, Dietrich Heidt und Kai Hinrichs arbeiten hart daran, den Wettbewerbern beste Vorbereitungsbedingungen und die maximale Unterstützung für die Wettkämpfe zu bieten.

Kultusministerin Julia Willie Hamburg und Organisator Joachim Selke begrüßen die Akteure

Zur Eröffnung der dreitägigen Veranstaltung kam keine Geringere als Niedersachsens Kultusministerin Julia Willie Hamburg in die Südstadt. Nach einem Grußwort, in dem sie die Bedeutung der MINT-Fächer und speziell der Robotik für unsere Gegenwart und Zukunft betonte, ließ sie sich direkt am Parkour von Teilnehmenden die Herausforderungen der nächsten Tage erläutern. Jeder Roboter muss einen Parkour, der ein bisschen an ein Labyrinth erinnert, erkunden und „Opfer“ finden, denn hier wird die Arbeit von Rettungsrobotern simuliert. Dabei müssen Rampen überwunden und andere Hindernisse umfahren werden. Je mehr Opfer der autonome Roboter auf der Strecke findet, desto mehr Punkte werden gewonnen.

Da muss der Roboter das Hindernis erkennen und umfahren!

Frau Ministerin Hamburg zeigte sich vom Ehrgeiz und der Technikbegeisterung der Akteure beeindruckt und fieberte mit den Nachwuchstalenten mit, winkt doch bei einer erfolgreichen Teilnahme an der deutschen Meisterschaft in Kassel auch die Möglichkeit, sich später vielleicht für die RoboCup-Europameisterschaft in Kroatien oder gar die Weltmeisterschaft 2023 in Bordeaux zu qualifizieren.

Alles bereit für die Meisterschaft im Team der Goetheschule?

Dass Julia Willie Hamburg als ehemalige Schülerin unserer Schule (Abiturjahrgang 2004) heimlich die Daumen für unsere Nachwuchstalente drückt, davon wollen wir an der Goetheschule mal fest ausgehen, auch wenn sie sich nach außen hin als Kultusministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin natürlich neutral geben musste …

Text und Fotos: Kai Kämmerer

Ankündigungen

Anmeldung für den zukünftigen 5.Jahrgang:
Alle Informationen zum Anmeldeverfahren sowie der Download der Anmelde-Unterlagen (ab dem 23.04.2024) befinden sich hier. Anmeldungen sind vom 13. 05. bis zum 17. 05. 2024 nach telefonischer Terminabsprache (ab dem 23. 04. 2024, Tel. 0511/168-39791) möglich. Anmeldungen werden unabhängig von der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Informationen zu Schulausfällen bei extremen Witterungsverhältnissen:

Nächste Termine

Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.

Schulleben

„Cäcilienmesse“ zum Abschied

Allgemein, Konzerte, und Musikzweig
23.06.2024

Die 80 Postkarten der Landung

Europaschule
20.06.2024

Kompositionsworkshop mit dem Asambura Ensemble

Musik und Unterrichtsprojekte
19.06.2024