Musikalisches Quartett & Orchesterkonzert

Bemerkenswertes
11. Oktober 2023

Unter dem Motto „Ich bin der Welt abhanden gekommen“ (Rückert) fand am 4. und 6.11. ein fächerübergreifendes Musikprojekt zum Thema ROMANTIK in der Goetheschule statt.

Musikalisches Quartett

Im Rahmen des Gesprächsformates „Musikalisches Quartett“ kamen in diesem Jahr die Schülerinnen Leonie Hurek (Jg.12), Paula Macheil und Gabriel Frisch (Jg.13) mit der Psychologin Dr. Marit Haarstrich über die Frage ins Gespräch, inwiefern sich an ausgewählten Werken des Komponisten Robert Schumanns Spuren von dessen psychischer Erkrankung finden lassen. Feinfühlig von Raphael Legrand durch das Gespräch geführt, brillierten die Schüler*innen mit sowohl inhaltlich exzellenten als auch eloquent vorgetragenen Analysen und boten der Expertin sinnvolle Vorlagen für einen gewinnbringenden Gedankenaustausch. In Kürze wird das Gespräch zum Nachhören unter der Rubrik „Musikzweig“ auf der Homepage zu finden sein.

Marlene Mesa, Sopran & Raphael Legrand, KLavier

Charmant und mit beachtenswerter Souveränität hatten zuvor Laura Ilicic und Hannah Gille (Jg.12) mit ihrem anregenden Impulsvortrag das Publikum auf die dem Abend zugrundeliegende Fragestellung der Verbindung von Werk und Komponistenbiografie eingestimmt. Musikalische Livedarbietungen (Maik Mehl,Tzu-Ning Huang & Raphael Legrand, Klavier und Marlene Mesa, Sopran) sowie ein zwischenzeitlicher Generalprobenbesuch beim Collegium Musicum in der Aula waren mehr als nur Auflockerungen, sie weckten als gleichwertige künstlerische Programmpunkte Vorfreude auf das Konzert am Montag. Ergänzt wurde das reichhaltige Informationsangebot des Abends durch Plakate zu Schumanns Krankheitsbild, welche von Schüler*innen unter der Leitung von Frau Riemenschneider erstellt und den Besucher*innen präsentiert wurden.

Marlene Mesa mit dem Collegium Musicum

Ein breites Klangspektrum romantischer Orchester- und Kammermusik wurde dann am Montag den Konzertbesucher*innen in der voll besetzten Aula geboten. Das Collegium Musicum (Leitung: Martin Hurek) eröffnete mit der „Tragischen Ouvertüre“ von Johannes Brahms den emotionalen, abwechslungsreichen und qualitativ hochwertigen Konzertabend fulminant.

Ella Ziegltrum, Klarinette & Yi Lin Jiang, KLavier

Eingerahmt durch die zweimalige Aufführung des Orchesterliedes „Ich bin der Welt abhanden gekommen“ von Gustav Mahler (Marlene Mesa, Sopran) erklangen anschließend Werke von Robert Schumann: Thema & 3. Variation aus den „Geistervariationen“ (Tzu-Ning Huang, Jg. 7, Klavier), „Die alten bösen Lieder“ aus der „Dichterliebe“ (Marlene Mesa, Sopran & Raphael Legrand, Klavier), die Sätze 2 – 4 der Sinfonie Nr. 4, Nr. 8 aus „Kreisleriana“ (Maik Mehl, Jg. 10, Klavier) sowie zwei Sätze aus der Fantasie für Klarinette und Klavier op. 73 (Ella Ziegltrum, Jg. 11, Klarinette und Yi Lin Jiang, Klavier). Jedem aufgeführten Lied waren sehr ausdrucksstark vorgetragene Rezitationen des vertonten Liedtextes vorangestellt (Ylva Kunert, Samyar Fatrous & Yavuz Yilmaz, Jg. 12).

Maik Mehl, Klavier

Im Anschluss an den Vortrag des 2. Satzes aus der „Pathétique“ von Ludwig v. Beeethoven (erneut Tzu-Ning Huang) konnte das Collegium Musicum mit „Nimrod“ von Edward Elgar noch einmal seine klangliche Qualität unter Beweis stellen und einen bewegenden Konzertabend abrunden, für den sich das Publikum mit lang anhaltendem Beifall bedankte.

(Fotos: Liam Gisi & Martin Hurek / Text: Martin Hurek)

Ankündigungen

Schöne Ferien!:
Wir wünschen allen Schüler*innen und ihren Familien schöne Sommerferien. Der Unterricht im Schuljahr 2024/25 beginnt am Montag, dem 5. 08. 24. Die neuen fünften Klassen beginnen am 6. 08. 24 (siehe Anschreiben der Schule). Die Schule ist in den Ferien nach telefonischer Absprache erreichbar.
Informationen zu Schulausfällen bei extremen Witterungsverhältnissen:

Nächste Termine

Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.

Schulleben

„Cäcilienmesse“ zum Abschied

Allgemein, Konzerte, und Musikzweig
23.06.2024

Die 80 Postkarten der Landung

Europaschule
20.06.2024

Kompositionsworkshop mit dem Asambura Ensemble

Musik und Unterrichtsprojekte
19.06.2024