Malen nach Musik

Allgemein
17. Februar 2021

Wer würde jetzt nicht viel lieber mit Freunden in der Schule lernen? Wer sehnt sich nicht nach einem halbwegs normalen Schulalltag – ohne Distanzlernen und Unterricht in Videokonferenzen?

Manchmal ergeben sich jedoch auch in dieser außergewöhnlichen Zeiten neue Möglichkeiten von Unterricht, die in einen normalen Schulalltag nur schwierig organisierter sind: z.B. das Malen nach Musik – ohne Zeitdruck seine Gefühle und Gedanken zu stimmungsvoller Musik in einem Bild zum Ausdruck bringen – wann ist das an einem stressigen Schulvormittag überhaupt mal möglich?

Schauen und bestaunen Sie, welche Kunstwerke in der Klasse 6a zuletzt im Rahmen des Musikunterrichtes im Distanzlernen entstanden sind. In der Galerie unten findet sich eine Auswahl der eingereichten Werke. Zu ihren Bildern sollten die Schülerinnen und Schüler zusätzlich noch einen reflektierenden Text schreiben, in welchem sie ihre malerische Umsetzung anhand der Stimmung der ausgewählten Musik begründen und erläutern.

Die abschließende gemeinsame Besprechung brachte dann deutlich zum Ausdruck, wie gewinnbringend  und vertiefend ein solcher kreativ-malerischer Zugang zur Musik für alle war und wie angenehm es von den meisten empfunden wurde, Musik „einfach mal auf sich wirken“ zu lassen und „in Ruhe zu genießen“.

Musiklehrer: Martin Hurek

Ankündigungen

Digitaler Tag der offenen Tür: Großer Erfolg:
Der digitale Tag der offenen Tür fand am 27.2. vormittags statt. In zahlreichen Videochats trafen Fragen und Antworten zusammen. Mit den neuen Bildern und Filmen stellt sich hier das Gymnasium auch denen vor, die die Live-Beratung an diesem Termin nicht in Anspruch nehmen konnten.

Nächste Termine

17 Jan

Abgabe FA

0:00 - 23:59
23 Jan

musikprakt. Prüfung

0:00 - 13:00
24 Jan

Zensuren QP34

0:00 - 23:59