Aufführung der „Planeten“ von Gustav Holst

Allgemein
22. November 2022

Die „Planeten“ gehören zu den bedeutendsten und bekanntesten Orchesterwerken des englischen Komponisten Gustav Holst, nicht zuletzt aufgrund deren emotional-kontrastreicher und zuweilen an Filmmusik erinnernder musikalischer Gestaltung. In einer ganz besonderen Version konnten die Besucher*innen des Konzertes am 14.11.22 diesen Meilenstein der Musikgeschichte in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula erleben.

Jeweils eingeleitet durch von Schüler*innen des 10. und 11. Jahrganges selbst verfasste und vorgetragene Texte musizierten das Collegium Musicum (Leitung: Martin Hurek), die Leistungskurse Musik des 12. und 13. Jahrganges (Leitung: Harald Liese / Felix Grimpe) sowie die Solisten David Patyra (Saxophon) in Begleitung von Felix Grimpe (Klavier) und Elisabeth Eidel (Klavier) die sieben in ihren musikalischen Charakteren so unterschiedlichen Planeten. Umrahmt wurden die Darbietungen durch eine Filmpräsentation (erstellt von Gernot Gardinowski), die einen visuellen Flug durch das Weltall um die jeweiligen Himmelskörper ermöglichte.

Es erklangen sowohl Originalkompositionen (Saturn, Venus – Collegium Musicum) und Bearbeitungen (Mars, Jupiter – Collegium Musicum / Merkur – Klavier) als auch eine improvisatorisch-experimentelle Eigenkomposition auf Grundlage der Holst’schen Melodie (Neptun – Saxophon/Klavier).

Die Schüler*innen der Musik-Leistungskurse hatten im Rahmen des Musikunterrichtes ein Arrangement des Uranus angefertigt, welches sie in einem gemeinschaftlichen Kursorchester präsentierten.

Mit lang anhaltendem Beifall bedankte sich das Publikum für die rundum geglückte Konzertkonzeption und das ebenso engagierte wie qualitativ hochwertige Musizieren. Dass im Anschluss an das Konzert auch noch die Möglichkeit bestand, durch ein Teleskop den sternklaren Nachthimmel zu betrachten und einige der Planeten in Augenschein zu nehmen (Astronomie-AG, Herr Patzke), rundete einen überaus gelungenen Konzertabend ab und wurde von einem Großteil des Publikums mit Interesse angenommen.

Fotos: Mikhail Yasnev / Text: Martin Hurek

Ankündigungen

Anmeldung für den zukünftigen 5.Jahrgang:
Alle Informationen zum Anmeldeverfahren sowie der Download der Anmelde-Unterlagen (ab dem 23.04.2024) befinden sich hier. Anmeldungen sind vom 13. 05. bis zum 17. 05. 2024 nach telefonischer Terminabsprache (ab dem 23. 04. 2024, Tel. 0511/168-39791) möglich. Anmeldungen werden unabhängig von der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Informationen zu Schulausfällen bei extremen Witterungsverhältnissen:

Nächste Termine

Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.

Schulleben

Anmeldung Jahrgang 5

Anmeldung

Allgemein
22.04.2024

HPV-Aktionswoche 10.-14. Juni 2024

Allgemein und Gesundheit
22.04.2024