Skifoarn 2023

Sport
6. Februar 2023

Voller Vorfreude stand der Oberstufenkurs Ski-Alpin am Freitag, dem 13. Januar, um 18 Uhr an der Goetheschule bereit. Der Bus wurde beladen, wir verabschiedeten uns nach und nach von Familie und Freunden und stiegen dann aufgeregt in den Reisebus. Die Fahrt in das österreichische Skigebiet Mallnitz/Ankogel dauerte 14 Stunden. Am nächsten Morgen angekommen und von der verschneiten Kulisse fasziniert, wurde erst einmal ordentlich gefrühstückt. Anschließend sind wir mit dem Bus ins Skigebiet gefahren. Dort hat jeder seine passende Skiausrüstung ausgeliehen und konnte sich einen ersten Überblick über die Piste verschaffen.

Am nächsten Tag ging es früh morgens direkt auf die Piste. Während die Anfänger mit Einsteigerübungen für ein besseres Gefühl auf Skiern und Piste starteten, haben die anderen beiden Gruppen nach kurzem Einfahren direkt mit der anspruchsvollen Talabfahrt begonnen. Dort verbesserten sie die Woche über ihre Technik und bekamen individuelle Tipps. Die Anfänger wurden mit der Zeit auch immer sicherer auf ihren Skiern. Am Mittwoch stand für viele von uns die Premiere der Talabfahrt an. Anfangs noch sehr unsicher und etwas überwältigt von der hochalpinen Kulisse, meisterten sie mit Bravour die Piste ohne größere Stürze. Die fortgeschrittenen Gruppen versuchten sich in kleinen Sprüngen. Nach der Prüfung am Donnerstag merkte man eine deutliche Erleichterung in den Gruppen und der restliche Nachmittag wurde fürs soziale Fahren genutzt, was bedeutet, dass die Anfänger mit Begleitung der fortgeschrittenen Schüler die schwarze Piste fahren durften. Natürlich gab es auch auf dieser Fahrt wieder die Tradition des „Pistendullis“, aber um diese zu verstehen, muss man einfach dabei gewesen sein…

Am Freitagabend endete der Aufenthalt mit einer Abschiedsfeier, bei der es sich für manche erst gar nicht lohnte, schlafen zu gehen, da wir am nächsten Morgen die Zimmer um 5:45 Uhr sauber verlassen mussten. Der Bus für die Rückfahrt stand um ca. 8 Uhr bereit und es konnte losgehen. 12 Stunden später kamen dann alle wieder gesund und trotz des Schlafmangels glücklich wieder in Hannover an.

Ein Schülerbericht von Charlotte Biermann & Emily Julia Hu (Jahrgang 12)

Ankündigungen

Anmeldung für den zukünftigen 5.Jahrgang:
Alle Informationen zum Anmeldeverfahren sowie der Download der Anmelde-Unterlagen (ab dem 23.04.2024) befinden sich hier. Anmeldungen sind vom 13. 05. bis zum 17. 05. 2024 nach telefonischer Terminabsprache (ab dem 23. 04. 2024, Tel. 0511/168-39791) möglich. Anmeldungen werden unabhängig von der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Informationen zu Schulausfällen bei extremen Witterungsverhältnissen:

Nächste Termine

Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.

Schulleben

Anmeldung Jahrgang 5

Anmeldung

Allgemein
15.05.2024

Mit Englisch zum Sprachenfest

Englisch
15.05.2024