Gute Stimmung beim IGS Turnier

Sport
17. Februar 2020

Auch in diesem Jahr ging es wieder für eine Auswahl an Schülerinnen und Schülern zum gemeinsamen Sportturnier zwischen der IGS Stöcken und der Goetheschule. 

Am 23. Januar machten sich aus jeder Klasse ein Schüler und eine Schülerin auf den Weg zur IGS Stöcken, um die Goetheschule in den einzelnen Sportspielen zu vertreten. Nach einer gelungenen Begrüßung durch den Schulleiter wurde das Brennballspiel der 5. und 6. Klassen gestartet. Hier ging es in zwei Halbzeiten darum, möglichst gut zu werfen und dann schnell um das große Feld mit den Hindernissen zu laufen. Die Schülerinnen und Schüler der Goetheschule legten eine gute Leistung ab, mussten sich am Ende aber der IGS Stöcken geschlagen geben.

Es folgte das Fußballspiel des 7. Jahrgangs. In diesem Spiel war Spannung bis zum Ende garantiert. Keiner Mannschaft gelang es so recht sich abzusetzen und das Spiel eindeutig zu gestalten. Gute Angriffsleistungen wurden von den schnellen Beinen der Abwehrspieler zügig unterbrochen und auch die Torhüter zeigten sich von ihrer besten Seite. Schließlich gelang es uns in der letzten Sekunde doch noch, den Siegtreffer zu erzielen, so dass das Punktekonto wieder ausgeglichen war. 

Im Fußballspiel des 8. Jahrgangs erwischten wir heute einen schlechten Tag. Irgendwie wollte keine Aktion so richtig gelingen und auch die Puste war, spätestens nach der ersten Halbzeit, schon gut verbraucht. Bei den gut aufgelegten Fußballern der IGS Stöcken hätten uns wohl auch zwei Auswechselspieler mehr (wir sind mit nur 4 Klassen in Jahrgang 8 kleiner als die IGS Stöcken) nicht viel geholfen. So mussten wir uns hier leider deutlich geschlagen geben. Ein Lob geht aber an die Spieler der Goetheschule, welche sich trotz hohem Rückstand immer wieder engagiert zeigten.

Insgesamt verlief das Turnier, gerade in den Fußballspielen sehr fair. Die Schülerinnen und Schüler kennen sich teilweise aus den Sportvereinen und zeigten sich in brenzlichen Situationen steht’s rücksichtsvoll. Auch das letzte Spiel des Tages, die Basketballpartie des 9. und 10. Jahrgangs wurde von der guten Atmosphäre und dem Fair Play durchzogen.

In diesem Spiel sollte es am Ende die Goetheschule sein, welche sich mit einem klaren Sieg durchsetze. Ein gutes Zusammenspiel sowie immer wieder exzellente Individualleistungen unserer basketballerfahreneren Spielerinnen und Spieler zeigten früh, dass wir uns in diesem Spiel nichts nehmen lassen.

Am Ende des Tages hieß es schließlich: „Unentschieden“. Beide Schulen hatten zwei der vier Spiele gewonnen und zwei verloren. Ein solches Ergebnis gab es zuvor noch nicht. Wir bedanken uns herzlich bei der IGS Stöcken für eine tolle und gelungene Organisation des Turnier mit stimmungsvoller Atmosphäre und freuen uns, die IGS Stöcken im nächsten Jahr endlich wieder in unserem eigentlichen zu Hause am Franziusweg empfangen zu dürfen.

Ankündigungen

Informationen zum Coronavirus:
Hier erhalten Sie aktuelle Informationen und Briefe aus der Goetheschule. Die Niedersächsische Landesschulbehörde stellt auf ihrer Website ebenfalls Informationen bereit. Bitte beachten Sie die Hygieneempfehlungen zur Vorbeugung.

Nächste Termine

Schulleben

Der digitale Adventskalender 2020

Adventskalender und Allgemein
28.11.2020
SV_2020

Schülervertretung

Allgemein
28.11.2020