Erfolge im DECHEMAX-Wettbewerb

Chemie
14. Juni 2022

Die Schüler:innen Alexander Fink, Ilvy Böhm, Franziska Jaques aus der Klasse 7a und Ruben Craemer, Phillip Reimchen und Enrico Bichert aus der 8d konnten sich bis in die zweite Runde des diesjährigen DECHEMAX-Wettbewerbs qualifizieren.

Der deutschlandweite Wettbewerb richtet sich vor allem an Schüler:innen, die sich für Chemie und Technik interessieren. In der ersten Runde mussten sich die Teams wöchentlich mit Fragen rund um Chemie und Naturwissenschaften auseinandersetzen.

In diesem Jahr ging es um alles, was mit Recycling zu tun hat. Welche Metalle sind in Smartphones? Welche alternativen Treibstoffarten gibt es? Für welchen Zweck braucht man Lithium in Akkus? Frage wie diese konnten beide Teams richtig beantworten.

Mit mehr als 18 von 24 Punkten für richtig beantwortete Fragen erreichten beide Teams dann Runde 2. Hier hieß es: Experimentieren!

In verschiedenen Experimenten, die zu Hause durchgeführt und ausgewertet werden mussten, sollte ein Klärwerk nachgestellt werden. Mit viel Einsatz und Teamarbeit meisterten die Schüler:innen auch diese Runde, was am Ende des Wettbewerbs mit einer Urkunde ausgezeichnet wurde. Die Anmeldefrist zum Wettbewerb beginnt jährlich zum 1. Oktober, ab November startet die erste Runde. Weitere Informationen sind auch auf der Homepage des DECHEMAXWettbewerbs zu finden.

Fiona Woll

Ankündigungen

Informationen zum Coronavirus:
Hier erhalten Sie aktuelle Informationen und Briefe aus der Goetheschule zum Umgang mit dem Corona-Virus.
Informationen zu Schulausfällen bei extremen Witterungsverhältnissen:
Informationen zu Schulausfällen bei extremen Witterungsverhältnissen finden Sie auf der Website des Regionalen Landesamts für Schule und Bildung Hannover.

Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Schulleben

Konzert des Collegium Musicum

Allgemein, Konzerte, und Musikzweig
19.06.2022

Musikprobentage- Musical

Allgemein
15.06.2022

Teilnahme am Filmfestival in Cannes

Französisch
14.06.2022