.

Das Angebot für besonders Begabte

Förderung Besonderer Begabungen (BB): Herr Schön

•    Förderung, Diagnostik und Begleitung von besonderen Begabungen und Hochbegabungen
•    Gestaltung des Forder- und Förderprogramms der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler zusätzlich dem Regelunterricht
•    Organisation von Begabtenworkshops und der Begabtentage
•    Beratung bei individuellen Lern- bzw. Entwicklungsschwierigkeiten (ECHA)
•    Methodische Vorbereitung (Jahrgänge 5 – 7) auf das individuelle Überspringen eines Schuljahrgangs und damit auf ein Abitur nach 12 Schuljahren
•    Koordinierungsfragen auch im Rahmen des Kooperationsverbundes Hochbegabungen Hannover 3 (Stadtbezirk Herrenhausen-Stöcken)

Hier finden Sie das aktuelle Programm der Begabtenförderung, welches auch die Ansprechpartner der verschiedenen Arbeitsbereiche aufführt (Änderungen vorbehalten).


Ihre Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an Herrn Schön: schoen@goetheschule.de

 

Unter dem Menüpunkt "Arbeitsgemeinschaften > Besondere Begabung" finden Sie Berichte zu zurückliegenden Aktivitäten der Begabtenförderung.

 

Bilder aus der Arbeit der Begabtenförderung:

 

0085_Begabtentag01

Begabtentag 2015

 

0085_Bundestag04

Berlinbesuch 2015

 

0086_BB-Tag4

Begabtentag 2014

Das Angebot für besonders Begabte

„Leistung macht Schule“ in Niedersachsen gestartet!

0082_Leistung macht Schule

Der Auftakt ist gemacht: Ende April trafen sich im Werkhof Hannover Vertreter der teilnehmenden niedersächsischen Schulen, um sich zur Initiative „Leistung macht Schule“ von Bund und Ländern auszutauschen. Die Goetheschule ist als einzige Schule im Stadtgebiet Hannover mit dabei.

„Leistung macht Schule“ in Niedersachsen gestartet!

Leistung macht Schule

0087_Schülerexperimentieren4

Die Goetheschule ist in die Talentinitiative "Leistung macht Schule" aufgenommen worden. Damit gehört die Goetheschule zu den bundesweit 300 Schulen des Primar- und Sekundarbereichs, die an der gemeinsamen Initiative von Bund und Ländern teilnehmen.

Leistung macht Schule