.

Kammerchor

Kammerchor (Leitung: Harald Liese)
Seit seiner Gründung 1996 singen in jedem Schuljahr zwischen 12 und 20 Schülerinnen und Schüler im Kammerchor der Goetheschule. Entstanden ist er aus der Idee seines Gründers und  musikalischen Leiters Harald Liese heraus, stimmlich weiter fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler zu fördern und mit ihnen anspruchsvollere begleitete und a capella – Literatur aufzuführen als das im allgemeinen Schulchor möglich ist. Der Kammerchor unterstützt den Gemischten Chor bei seinen Großprojekten. Oft stellt der Kammerchor auch die Solisten für die Aufführungen des Gemischten Chores.