.

Die Bläser-AG der 5.-7. Klassen

Immer Dienstags in der 5. Stunde proben die Bläser der 5. bis 7. Klassen. Um die 40 Schülerinnen und Schüler bilden das bunte und vielfältige Ensemble. Neben den typischen Blasinstrumenten wie Klarinette, Querflöte, Oboe, Horn, Saxophon, Fagott, Trompete und Posaune gibt es auch eine begleitende Rhythmusgruppe, bestehend aus Percussioninstrumenten, Drumset und Gitarre.

Wir spielen aktuelle Pop-Songs, die man aus dem Radio kennt, aber auch interessante Jazz-Arrangements oder klassische Stücke. Zusammen mit den Musikschullehrern arbeiten wir daran, besser an den Instrumenten zu werden, aber vor allem fördern wir die Erfahrung gemeinsamen Musizierens — nicht nur beim wöchentlichen Üben, sondern bei zahlreichen Auftritten im Schuljahr.

Regelmäßig besuchen wir Grundschulen, um unsere Ergebnisse zu präsentieren. Wir spielen bei den Sommer- und Winterkonzerten der Goetheschule und haben häufig die Möglichkeit bei Veranstaltungen wie dem Novembertee, dem Tag der offenen Tür oder dem Vorlesewettbewerb vorzuspielen.

Genauso wie bei den anderen Musik-AGs ist das Highlight eines jeden Jahres wohl die Fahrt nach Uelzen, bei der wir drei Tage lang (fast nur) Musik machen.
Musikalischer Leiter: Raphael Legrand
15-03-02 Bläser AG 2015 a
15-03-02 Bläser AG 2015 d