.

« On y va! »


Nach einer schönen Woche mit den französischen Austauschschülern im Oktober in Hannover gibt es nun ein großes Wiedersehen in Gérardmer.
Die letzten Vorbereitungen werden getroffen und die Koffer gepackt.
Dann geht es endlich los!

2012_Frankreichaustausch

 

Wir werden vom 14. bis zum 21. März eine Woche in Gérardmer verbringen. Das ist ein kleiner Ferienort in der Region Lothringen nahe der elsässischen Grenze. Dort freuen wir uns auf viel Freizeit mit den Austauschpartnern und die geplanten Ausflüge in die Umgebung, unter anderem besuchen wir das große Automuseum in Mulhouse und die Stadt Colmar.
Wir sind aber auch schon ganz gespannt auf die Familien und das französische Essen. Die große Frage ist: „Was mache ich nur, wenn es Froschschenkel oder 'Munster'-Käse zum Essen gibt?  Muss ich das essen?“ ;D
Aber sicherlich wird auch der Unterricht in unserer Partnerschule nicht zu kurz kommen. Mal sehen, ob wir etwas mehr als nur „Bahnhof“ verstehen.
Die Spannung steigt...

 

Die Schülerinnen und Schüler der Austausch-AG Gérardmer