.

Frankreich zum 1. Mal!!!

Für eine Woche haben sich 33 Schüler der Jahrgänge 8 & 9 im Januar auf den Weg nach Frankreich gemacht. Trotz der widrigen Witterungsverhältnisse verlief die Reise dank unserem umsichtigen Busfahrer Werner problemlos, so dass bereits nach 10 Stunden Gérardmer (Lothringen) in den Vogesen erreicht wurde. Nun war es für viele Schüler nicht nur das erste Besuch in Frankreich und somit die erste Herausforderung ihre Sprachkenntnisse anzuwenden, sondern auch der Moment des ersten Kontaktes mit der Familie und dem Corres, der bereits durch den Briefkontakt mehr oder weniger bekannt war.

 

Frankreich Austausch Januar 2010

 

Welch schreckliche Vorstellung, einen ganzen Tag alleine in einer französischen Familie! Aber das Verständnis hat geklappt, denn alle Schüler nahmen am Programm der folgenden Woche teil: Die Schule und der Unterricht wurden besichtigt und ein Ausflug in die Departementhauptstadt Épinal unternommen, wo ausgiebig Souvenirs eingekauft wurden. Der Höhepunkt unserer Reise war der Ausflug in die Pässe der Vogesen auf Langlaufskiern. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fuhren am Ende alle Schüler so sicher wie ihre Lehrer. :-)


Die einstimmige Meinung aller Schüler: Die Zeit war zu kurz und wir freuen uns auf das Wiedersehen der Franzosen im März 2010 an der Goetheschule.
Frau Faniadou und Herr Menkens möchten sich an dieser Stelle nochmals herzlichst bei der Gruppe bedanken, die sehr zuverlässig und organisiert war und gut zusammengehalten hat.


Merci beaucoup

S. Menkens