.

Neues Display für die Photovoltaikanlage der Goetheschule!


2012_Display

Durch das Förderprogramm "EE sichtbar machen 2 / Solar Support für Schulen und Bildungseinrichtungen" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit konnte kürzlich eine Anzeige für die schuleigene Photovoltaikanlage im Foyer der Schule installiert werden.


Das Display zeigt an:

1. die pro Sekunde erzeugte Energie in Kilowatt (kW);
1kW = 1000 W = 1000 Joule pro Sekunde

2. die insgesamt seit 1.1.2012 erzeugte Energie in Kilowattstunden (kWh);
1kWh = 3 600 000 Joule

3. wie viel Kilogramm Kohlendioxid (CO2) nicht in die Atmosphäre gelangten,
weil die Solarzellen den Strom umweltfreundlich erzeugen


Die 8m2 Solarzellen auf dem Dach des A-Trakts wurden 1998 aufgestellt.

2012_Anlage

Aktuelle Daten der Anlage und Diagramme zur erzeugten Energiemenge findet man unter: https://www1.meteocontrol.de/ssp/anlage/anlageninfo_portlet.php?IDAnlage=1006269

Außerdem ist die Goetheschule jetzt auch im Klimaschutzschulenatlas eingetragen: http://www.klimaschutzschulenatlas.de/goetheschulehannover


H. Köhncke